FOKUS is an open forum for researchers and professionals in Culture, the Arts, Media, Economics, Policy Studies and Cultural Administration.

Taborstraße 75/7 1020 Vienna, Austria
+43 676 630 40 16
info@fokus.or.at
Facebook

Economics of Copyright

  /  Economics of Copyright (Page 2)

Die Podiumsdiskussion in Graz in Kooperation mit der Diagonale ist die Folgeveranstaltung der gut besuchten Konfrontation zum Thema „Urheberrecht im Netz“ im project space am Karlsplatz (16.2.2012). Nach der hitzigen Diskussion über Urheberrechte im Netz und die Initiative „Kunst

(DER STANDARD, Printausgabe, 23.2.2012) Oder: Kontrolle ist gut - Einkommen ist besser. Ein Plädoyer von Paul Stepan für eine ökonomisch fundierte Entemotionalisierung des Meinungsstreits um die Internetpiraterie

Aus: Kämpfe um geistiges Eigentum – Kurswechsel 4/2010 Paul Stepan Verteilungsfragen waren und sind noch immer heftigst umkämpft. Sie nehmen in der politischen Diskussion einen zentralen Platz ein und haben so manchen Konflikt ausgelöst. Interssanterweise ist die Diskussion um das

Heft 4/​2010 Kämpfe um geis­ti­ges Eigentum Edi­to­rial (PDF): Wer­ner Raza, Paul Ste­pan, Johanna Mucken­hu­ber Chris­tian Schmidt: Die Rolle des geis­ti­gen Eigen­tums im Kapi­ta­lis­mus der Gegenwart Chris­tian Handke: Die Ökono­mik des Urhe­ber­rechts – Beob­ach­ten, Abwä­gen und Prinzipienreiterei Paul Ste­pan: Digi­ta­li­sie­rung und Copyright Leon­hard Dobusch: Crea­tive

Submission by Professor Martin Kretschmer on behalf of the Intellectual Property Foresight Forum Response to consultation 3: 2011 This submission makes two recommendations: - As a policy compass, the review should articulate a general use-it-or-lose-it principle with regard to all intellectual property