„Der europäische Verwertungsspagat – im Alleingang oder Gemeinsam“

Eine Diskussion im Rahmen von EU-XXL

In welche Richtung sollen sich Verwertungsgesellschaften weiterentwickeln, wie gestaltet sich der Handlungsbedarf auf Europäischer Ebene? Was kann beibehalten, was soll und muss verändert werden?

 

Über diese und andere Fragen diskutieren:

 

Till Kreutzer, Rechtsanwalt/ irights.info

Paul Stepan, Fokus

Helga Trüpel, Mitglied des Europäischen Parlaments/die Grünen

Alexander Wolf, Geschäftsführer der GEMA

 

26.4.2012, 14.00 – 16.00 Uhr, OÖ Kulturquartier, Pressezentrum 1. Stock, OK Platz 1, 4020 Linz

 

Eine Veranstaltung des EU-XXL Film Forum im Rahmen von Crossing Europe Filmfestival Linz 2012

 



<- Zurück zu: News


diese Seite drucken.