Die Mitglieder von FOKUS schreiben seit 2000 regelmäßig Artikel und eine Kolumne in der kulturpolitischen Zeitschrift "Kulturrisse".


diese Seite drucken.